04. 01. 2014

Heute war unser Zuchtwart Herr Müller zur Wurfabnahme da.

Die Welpen haben sich von ihrer besten Seite gezeigt

und die meisten haben alle Untersuchungen ohne zu Murren gemeistert.

(Der eine oder andere hatte eben gerade keine Lust seine Zähne zu zeigen ;-))

Besonders ist aufgefallen, dass alle Welpen schöne Ohren haben.

Die Welpen haben jetzt eine Zuchtbuchnummer und die Ahnentafeln werden erstellt.

03. 01. 2014

Heute waren wir mit den Welpen beim Tierarzt.

Alle sind fit und gesund, wurden geimpft und gechippt.

Sie haben es alle mit mehr oder weniger Protest tapfer überstanden.

 

Das erste Bild zeigt jeweils die Untersuchung,

das zweite die Impfung und das dritte das Implantieren des Chips

- Leider hab ich bei Aaron (Nr. 5) das erste Foto verpaßt -

 

Zur Belohnung gab es zu Hause Hühnchen für alle.

 

Dann waren alle erst mal geschafft.

 

Am Abend hat Anton dann noch einen Ausflug in die Küche unternommen.

Er hat sich erst über die Reste von Mamas Abendbrot hergemacht

und es sich dann auf Mamas Kissen gemütlich gemacht.

31. 12. 2013

Heute sind wir mit dem Auto an den Waldrand gefahren und haben die Welpen

dann im Wald rennen lassen. Alle fanden es sehr spannend.

 

Aber das spannendste war, als wir einen anderen Hund getroffen haben.

Erst waren die Welpen schon beeindruckt von dem großen Vierbeiner,

dann siegte aber die Neugier und sie trauten sich näher ran.

30. 12. 2013

Die heutige morgendliche Tobe-Stunde endete in der Küche.

Die Welpen machten es sich gemütlich und schliefen einfach ein.

Amira legte sich dazu, war aber nicht besonders glücklich, weil alle Kissen schon belegt waren.

 

Dann haben die Welpen heute mal ihre Halsbändchen getragen und fanden es toll, weil man da super an den Geschwisern rumzerren kann.

Außerdem waren wir wieder auf einer schönen sonnigen Wiese zum toben

und haben Auto fahren geübt.

 

Avelinos zukünftiges Herrchen war heute unser 100. Welpen-Besucher.