5. Woche

20. Februar 2017

Heute waren wir mit den Welpen das erste Mal kurz draußen auf der Wiese.

Alle Welpen fanden es aufregend und spannend.

19. Februar 2017

Heute hatten wir Ecken-Schläfer:

 

Nur Nr. 1 hat es sich in einer Box gemütlich gemacht:

 

Wir haben nun den Bewegungsradius der Welpen erweitert und sie durften auch im Flur (Korridor) toben.

Auch der Schnuffelteppich, den eigentlich Amira geschenkt bekommen hat, fanden die Welpen sehr interessant. Der knisternde Tunnel war vielen Welpen noch nicht so geheuer und die kleine Kletterwand haben sie noch ignoriert.

 

Bei einem weiteren Ausflug entdeckten die Welpen den Futterplatz ihrer Mama.

Das war auch sehr spanend.

18. Februar 2017

Die Welpen fressen jetzt 4x täglich (1x Milch und 3x eingeweichtes Trockenfutter) aus dem Napf.

Das geht prima und es wird immer alles weggeputzt.

 

Aber auch bei Amira wird zwischendurch immer wieder getrunken

 

Ansonsten wird alles neugierig untersucht und angebissen oder einfach nur geschlafen....

 

Aber auch für uns Zweibeiner gab es heute einen besonderen Leckerbissen.

Ein echtes Kunstwerk!

Danke Elwira!

15. Februar 2017

Die neuen kleinen Zähnchen werden am liebsten an den Geschwistern getestet ...

 

... aber auch am Spielzeug kann man sich auslassen ...

 

... oder einfach mal chillen...

14. Februar 2017

Heute haben die Welpen kleine Kinder kennengelernt.

Eric (fast 2) und Maika (4 Jahre) waren zu Besuch.

Die Welpen fanden es spannend, auch wenn es mal etwas stürmisch oder unkontrolliert zu ging.

 

 

Ansonsten ist ganz normaler Welpen-Alltag:

spielen, raufen, schlafen oder bei Mama trinken.